Home > Aktuelles > Peugeot „Road To Electric“ Event

Peugeot „Road To Electric“ Event

Titelbild Quelle: peugeot.de

Um die Elektromobilit√§t dem Kunden etwas n√§her zu bringen, veranstaltet Peugeot die „Road To Electric“. Dort k√∂nnen Kunden die verschiedenen Elektroantriebe in einem exklusiven Workshop kennen- und verstehen lernen.

Welche Peugeots erwarten uns?

Peugeot m√∂chte gerne alle drei Elektrostufen vorstellen und pr√§sentiert daf√ľr drei bzw. vier verschiedene Modelle. Mit dabei sind:

Peugeot e-208
Vollelektrisch, Auto des Jahres 2020 und verwandt mit dem neuen Opel Corsa – diese drei Eigenschaften beschreiben den e-208 aber bei weitem nicht.

Bei einer exklusiven Probefahrt im November durften wir uns schonmal einen ersten Eindruck verschaffen. Damals handelte es sich noch um ein Vorserienfahrzeug, doch wir durchweg angetan von dem Fahrzeug. Hier kurz einmal die technischen Details im √úberblick:

  • 100 kW (136 PS) starker Elektromotor
  • 260 Nm
  • 0-100 km/h Sprint in 8,1 Sek
  • H√∂chstgeschwindigkeit: 150 km/h
  • Batteriekapazit√§t von 50 kWh (brutto)
  • Reichweite bis zu 340 km (WLTP)
  • 11 kW On-Board-Lader (5 Stunden Ladezeit)
  • 100 kW CCS (30 Minuten von 0 auf 80 %)

Den Peugeot e-208 gibt es dabei in vier verschiedenen Ausstattungslinien:

Active

ab 30.450 ‚ā¨

Audioanlage RCC

7″ Media Touchscreen

Mirror Screen

LED-Tagfahrlicht

Allure

ab 32.200 ‚ā¨

3D-Kombiinstrument mit 10″ Display

Klimaautomatik

Einparkhilfe hinten

Regensensor

Alure inkl. GT-Line-Paket

ab 34.300 ‚ā¨

Einparkhilfe vorne und hinten auch visuell

Full LED-Paket

GT

ab 36.600 ‚ā¨

ACC mit Stop&Go

Spurpositionierungsassistent

Active Safety Brake Plus

Sitzheizung vorne (3-Stufen)

3D-Navi

Bei unserer Probefahrt ist vor allem das super sch√∂ne 3D i-Cockpit mit 3D-Navi in Erinnerung geblieben. Der Antrieb war positiv unauff√§llig. Die 136 PS brachten das Auto spielend in Fahrt und es war uns eine gro√üe Freude aufs „Gas-„Pedal zu dr√ľcken. Die Sitzposition war im ersten Moment etwas gew√∂hnungsbed√ľrftig. Dies lag vor allem am tiefsitzenden und kleinem Lenkrad, woran man sich aber schnell gew√∂hnte. Auch Daniel konnte mit seiner K√∂rpergr√∂√üe von 1,93 m problemlos eine passende Sitzposition finden. Wir freuen uns jedenfalls schon riesige auf eine zweite Probefahrt und diesmal im Serienmodell!

Plug-in-Hybride

Peugeot 3008 Hybrid
Der neue 3008 Hybrid richtet sich klar an SUV-Freunde. Das Besondere an dem Peugeot ist dabei, dass ihr zwischen einem Fronttriebversion oder einer Allradversion wählen könnt. Hier einmal die Daten zum 3008:

  • Frontantrieb im Modell „Hybrid“
  • Allradantrieb im Modell „Hybrid4“
  • 4 Fahrmodi
  • bis zu 59 km rein elektrische Reichweite (WLTP)
  • 165 kW (225 PS) bzw. 220 kW (300 PS)
  • Ladezeit an der Haushaltssteckdose 7 Stunden
  • Batteriekapazit√§t: 13,2 kWh
  • Wallbox mit 7,4 kW: unter 3 Stunden
Quelle: peugeot.de

Den 3008 Hybrid gibt es dabei nur in drei verschiedenen Ausstattungsmodellen, wobei man da noch zwischen dem Hybrid und dem Hybrid4 unterscheiden muss.

Allure

ab 41.150 ‚ā¨

Hybrid

Aktiver Totwinkelassistent

Einparkhilfe vorne, akustisch und visuell

M√ľdigkeitswarner

Spurhalteassistent mit Lenkeingriff

Allure inkl. GT-Line

ab 44.450 ‚ā¨

Hybrid

Allure inkl. GT-Line

ab 49.450 ‚ā¨

Hybrid 4

GT

ab 45.300 ‚ā¨

Hybrid

R√ľckfahrkamera

AGR-Sitze

3D-Navi

GT

ab 50.800 ‚ā¨

Hybrid4

R√ľckfahrkamera

AGR-Sitze

3D-Navi

Ob man einen Hybrid jetzt wirklich in zwei Leistungsstufen braucht, sei dahingestellt. Jedenfalls klingt der Hybrid4 nach ordentlich Spaß und wir sind gespannt, ob er diese Kraft auch gut auf die Straßen bringen wird.

Kombi oder Limo?

Peugeot 508 Hybrid Limo & Kombi
Wow, das war damals Liebe auf den ersten Blick beim Pariser Autosalon 2018. Dort haben wir nämlich den 508 das erste mal live gesehen. Die Franzosen waren dem Gedränge nach auch alle sehr von dem Auto angetan. Hier auch die Daten zum 508:

  • 52 km Reichweite rein elektrisch (WLTP)
  • Systemleistung: 165 kW (225 PS) // 133 kW + 81 kW
  • 0-100 km/h Sprint in 8,2 Sekunden
  • H√∂chstgeschwindigkeit 240 km/h bzw. 135 km/h elektrisch
  • Batteriekapazit√§t 11,5 kWh
  • Ladezeit an der Haushaltssteckdose: 6,5 Stunden
  • Wallbox mit 7,4 kW in unter 3 Stunden

Den Peugeot 508 gibt es als Hybrid in drei der vier verf√ľgbaren Ausstattungslinien:

Active

ab 45.100 ‚ā¨

Digitales Kombiinstrument 12,3″

Active City Brake Plus + Totwinkelassist

Einparkhilfe vorne und hinten

Verkehrsschilderkennung mit Geschwindigkeitsempfehlung

R√ľckfahrkamera

Licht- & Regensensor

Allure inkl. GT-Line

ab 47.600 ‚ā¨

Keyless-System

K√ľhlergrill im Rennflaggenmuster mit verchromter Umrandung

18″ zweifarbige Leichtmetallfelgen „Hirone“

GT

ab 51.600 ‚ā¨

Active Suspension Control

Sitzheizung vorne (3-Stufen)

Dekoreinlagen aus Echtholz

FOCAL¬ģ-Soundsystem

Besonders sind wir nat√ľrlich vom 508 SW (Kombi) begeistert, welcher einen extrem gro√üen Kofferraum bietet (530l – 1780l). Ein bisschen abgeschreckt sind wir bei allen Modellen vom Preis. Aber Sch√∂nheit kostet eben ihren Preis.

Wie kann ich teilnehmen?

Wenn ihr Teil der Road To Electric sein wollt, m√ľsst ihr euch einfach bei Peugeot daf√ľr anmelden. W√§hlt dazu einfach euren teilnehmenden H√§ndler in der N√§he aus und w√§hlt euer passendes Zeitfenster. Diese Anfrage bleibt jedoch solange unverbindlich, bis ihr eine Zusage erhaltet habt! Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr hier:

Coming Soon
Welchen Peugeot w√ľrdet ihr am liebsten Probefahren?
Welchen Peugeot w√ľrdet ihr am liebsten Probefahren?
Welchen Peugeot w√ľrdet ihr am liebsten Probefahren?
Was ist die Road To Electric?

Alle teilnehmeden Peugeot Partner bieten dabei die Gelegenheit die Elektro- und Plug-in-Hybridmodelle in einem exklusiven Workshop zu entdecken inkl. gef√ľhrter Probefahrt!

Welche Elektromodelle hat Peugeot?

Neben dem vollelektrischen Peugeot e-208 gibt es zwei Plug-in-Hybridmodelle: Den Peugeot 508 Hybrid und den Peugeot 3008 Hybrid bzw. Hybrid4 (Allrad)

Wie viel Reichweite haben die Peugeotmodelle?

Der e-208 kommt auf eine Reichweiter von 340 km. Der 508 Hybrid hat eine elektrische Reichweite von 52 km und der 3008 Hybrid kommt auf 59 km.

1 Response

Leave a Reply